Literarische Agentur Silke Weniger

IN EIGENER SACHE
Am Freitag, 23. August 2019, ist Brigitte Axster im Alter von 80 Jahren in Frankfurt gestorben. Sie hatte die Literarische Agentur Axster 1985 gegründet und Anfang 2000 an Silke Weniger übergeben. Ihr Tod kam plötzlich und unerwartet, so wie sie es sich gewünscht hat. Wir werden sie nicht vergessen.
Hier ein Nachruf von Heike Wilhelmi: Sich verantwortlich fühlen!

Agentur Weniger ist umgezogen
Die neue Heimat der Agentur Weniger ist das ehemalige Fabrikgelände Kistlerhof mitten in München-Obersendling.

Seit Anfang Februar 2019 lautet unsere Adresse:
Literarische Agentur Silke Weniger
Kistlerhofstraße 70, Haus 5 Gebäude 88
81379 München
Alle anderen Kontaktdaten wie gehabt.

Der Hauptsitz der Agentur verbleibt am bisherigen Standort Gräfelfing. Verträge und Honorarabrechnungen gehen daher weiterhin an die Würmstraße 11a, 82166 Gräfelfing.

Brandneu
Janina Lorenz, DER KLEINE ORT ZUM GLÜCKLICHSEIN (Piper)
Stütze & Vorbach, Expedition Natur: WILD! DIE WILDKATZE (moses)

Agentur Weniger



Zuletzt erschienen
Brigitta Heinrich, MUT IST, WENN MAN ANGST HAT (Piper)
Lena Kiefer, OPHELIA SCALE 3: DIE STERNE WERDEN FALLEN (cbj)
Magnus Myst, DAS KLEINE BÖSE BUCH 3: DEINE ZEIT IST GEKOMMEN! (Ueberreuter)
Karl Olsberg, DAS FREU (Piper)
Karl Olsberg, BOY IN A DEAD END (Loewe)
Verena Reinhardt, HERR SCHNETTELBECK (Beltz & Gelberg)
Barbara Schinko, ALLEYCAT (Oetinger TB)
Silke Schlichtmann, MATTISSCHNIPP, SCHNAPP, HAARE AB! (Hanser)
Brigitte Weninger, ICH HABE EIN LICHT UND FÜRCHTE MICH NICHT! (Annette Betz bei Ueberreuter)

12.05.2020

»BücherFrau des Jahres 2020«

Silke Weniger, Verlegerin und Literaturagentin in München, wurde am Samstag bei der ersten digitalen Tagung des erweiterten Vorstands der BücherFrauen zur BücherFrau des Jubiläumsjahres 2020 gewählt.
www.buchmarkt.de/meldungen/silke-weniger-ist-buecherfrau-des-jahres-2020/

17.03.2020

DELIA Jugendliteraturpreis 2020

Der von uns an Magellan vermittelte Roman MEINE CHECKLISTE ZUM VERLIEBEN von Anja Janotta wurde zum Gewinnertitel gekürt. Wir gratulieren der Autorin und dem Verlag ganz herzlich!
www.delia-online.de/literaturpreise/delia-jugendliteraturpreis-2020-siegerin/