Simone Neumann © Georg Bresser

Simone Neumann

wurde 1977 geboren. Nach Kindheit und Jugend und Abitur im idyllischen Weserbergland zog es sie nach Köln. Hier ging sie mit Begeisterung dem Studium ihrer großen Leidenschaft nach: Geschichte.
Simone Neumann lebt zusammen mit ihrer Familie in München, wo sie neben ihrer Tätigkeit als Romanautorin auch als freiberufliche Redakteurin arbeitet.


Bereits erschienen:

Die Flucht der Gauklerin (Goldmann 2013)

Das Geheimnis der Magd (Goldmann 2012)

Die Schlüsselträgerin (Goldmann 2010)

Des Teufels Sanduhr (Goldmann 2009)