Ahmet Özdemir © privat

Ahmet Özdemir

lebt in Köln, ist verheiratet und hat zwei Töchter im Alter von 9 und 2 Jahren. Er ist leidenschaftlicher Vater und Onkel von 10 Neffen und Nichten.

Er arbeitet als Marketing Manager, Dozent an der Fachhochschule in Köln und Aachen für internationales und strategisches Marketing und engagiert sich in den Grundschulen für den Antolin-Unterricht. In seiner freien Zeit widmet er sich dem Thema Integration.

Sein Ziel mit dem Kinderbuch ist alle Kitas, Grundschulen und soziale Einrichtungen in Deutschland für eine Lesung zu erreichen – für eine bessere Zukunft.

2015 erschien im Shaker Verlag seine Autobiografie “Irritiert statt integriert – Das Leben in Deutschland”.
2017 erschien das Kinderbuch “Ali und Anton – Wir sind doch alle gleich”.