Anja Janotta © Daniel Treplin

Anja Janotta

wurde 1970 geboren. Sie verbrachte ihre Kindheit in Saudi Arabien und Algerien und wußte bereits früh, dass sie Kinderbuchautorin werden wollte.
In München studierte sie Diplom-Journalistik und arbeitet heute als Online-Redakteurin. Ihren beiden Kindern zuliebe hat sie das literarische Schreiben wieder aufgenommen. Anja Janotta lebt mit ihrer Familie an einem See in Oberbayern.

Für ihr Debut “Linkslesestärke” erhielt Anja Janotta im Januar 2016 den Lesepeter des Monats von der Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW.

Ende Februar 2018 erschien der erste Band einer neuen Reihe, in der sich alles um Die Trabbel-Drillinge dreht und im Oktober 2018 folgt der zweite Band Lämmer, Glamour, Macarons.

www.anja-janotta.de

www.linkslesestaerke.de/


Bereits erschienen:

Die Trabbel-Drillinge 1: Heimweh-Blues und heiße Schokolade

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft (cbt 2017)

Der Theoretikerclub (cbt 2016)

Linkslesemut (cbt 2016)

Linkslesestärke (cbt 2015)