Anna Fleck © Annette Koroll

Anna Fleck

wurde 1974 in Norddeutschland geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie in Bullerbü, Narnia und im Auenland, ihre Jugend vorwiegend auf Endor, Vulkan und Magrathea. Heute lebt sie mit Mann und Kind im Norden von Berlin. Sie ist Romanistin, diplomierte Kulturmanagerin und arbeitet im Bereich Öffentlichkeitsarbeit – wenn sie nicht gerade Geschichten schreibt oder zeichnet.

Im PRINZ VON ATLANTIS trifft eine 18 Jahre junge, unbekümmerte Frau in Cornwall auf einen attraktiven Unterwasserprinzen. Ihr Debüt wird im Frühjahr 2021 als Spitzentitel bei einem renommierten Jugendbuchverlag erscheinen.