Marc Hotz © privat

Marc Hotz

wurde 1974 in Pretoria, Südafrika, geboren. Er studierte in Bochum Biochemie und anschließend Psychologie in Münster. Zusätzlich absolvierte er an der Filmakademie Baden-Württemberg ein Studium Film & Medien mit dem Hauptfach Drehbuch Spielfilm.

Marc Hotz wurde für zahlreiche Filmprojekte ausgezeichnet (z.B. “Herr Blumfisch explodiert”). Er arbeitet als Drehbuchautor, Spieleentwickler, Texter, Übersetzer, Script-Doctor und schreibt beim NDR außerdem für die “Sesamstraße” und die Serie “Eine Möhre für zwei”.

Seine Kinderbücher erscheinen unter dem Pseudonym Magnus Myst (“Das böse Buch”, “Das verboten gute Buch”, “Das böseste Buch aller Zeiten”) beim Ueberreuter Verlag. Sie wurden bislang in fünf Sprachen übersetzt. Im September 2016 erschien “Das böse Buch” als Taschenbuch beim Oetinger Verlag.

Aktuell arbeitet Marc Hotz an einer neuen Magnus-Myst-Serie für Kinder ab 11 Jahren.