Lena Kiefer © Fotogräfin Lisa

Lena Kiefer

wurde 1984 im Münsterland geboren. In Freiburg studierte sie Germanistik und Bildungswissenschaften und verfasste ihre Abschlussarbeit über die Förderung der Schreibkompetenz von Jugendlichen. Sie lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Bremen.

In ihrer Fantasy-Debüt-Trilogie um die Heldin OPHELIA SCALE entwarf sie eine spannende Zukunftsvision über die Zeit nach der digitalen Revolution.

Ihre New-Adult-Reihe DON´T spielt in den schottischen Highlands. Hier treffen mit Kenzie und Lyall zwei Menschen aufeinander, die sich magisch voneinander angezogen fühlen.

In der Urban-Fantasy-Trilogie KNIGHTS greift die Autorin die Artussage auf und versetzt sie in das London der Neuzeit.

In WESTWELL erzählt Lena Kiefer die Geschichte von Romeo und Julia neu und aus einer anderen Perspektive. Auftakt der Reihe: 22. Juni 2022.

www.lena-kiefer.de


Bereits erschienen

WESTWELLHEAVY & LIGHT (Lyx)

KNIGHTSEIN GNADENLOSES SCHICKSAL (cbj, 2022)

KNIGHTSEIN GEFÄHRLICHES VERMÄCHTNIS (cbj, 2021)

DON’T LEAVE ME (cbj, 2021)

DON’T HATE ME (cbj, 2020)

DON’T LOVE ME (cbj, 2020)

OPHELIA SCALE 3: DIE STERNE WERDEN FALLEN (cbj, 2019)

OPHELIA SCALE 2: DER HIMMEL WIRD BEBEN (cbj, 2019)

OPHELIA SCALE 1: DIE WELT WIRD BRENNEN (cbj, 2019)