Rebecca Elbs © Bianca Weimer

Rebecca Elbs

Nach dem Abitur spielte Rebecca Elbs Theater in Galway, Irland, und studierte am Liverpool Institiute of Performing Arts (LIPA) Community Musik und Regie. In ihrem Abschlussprojekt übernahm sie die Regie-Assistenz und die musikalische Leitung für eine Musicalproduktion von Anna Karenina. Zurück in Deutschland studierte sie Englisch und Deutsch auf Lehramt und unterrichtete an Brennpunktschulen. Heute arbeitet sie für Experiment e.V., eine gemeinnützige Austauschorganisation, die sich auf den internationalen Austausch von Jugendlichen und jungen Erwachsenen spezialisiert hat. Sie lebt und schreibt in Bonn.

Für das Manuskript ihres ersten Kinderbuchs »Leo & Lucy« erhielt sie 2020 den Kirsten-Boie-Förderpreis.

www.rebeccaelbs.de


Bereits erschienen

LEO UND LUCY: DIE SACHE MIT DEM DRITTEN L (Hörbuch Hamburg 2021)

LEO UND LUCY: DIE SACHE MIT DEM DRITTEN L (Carlsen 2021)